BDSM – DIE HARTE NUMMER

Wenn Du auf verboten scharfe Sexpraktiken stehst, bekommst Du hier die ganz extreme Behandlung. Die strengen Dominas ficken nicht, sondern quälen ihre Sklaven mit Peitschen und Fesseln. Wenn Du vor ihnen kniest, wirst Du vor Angst schwitzen, es sei denn Du stehst auf harte Penetration. Gefesselt mit einem Knebel im Maul, einem Plug im Arsch und Schlägen, wird Dein Widerstand gebrochen. Oder möchtest Du lieber selbst Hand anlegen? Die Sklavinnen warten auf ihre Züchtigung. Leg sie in Ketten und zwinge sie, Dir nackt zu dienen. Je härter Du sie anfasst, um so feuchter werden sie und dann kannst Du sie nach Deinem Willen benutzen – fick sie in die Möse, stoß ihnen Deinen Schaft tief in den Rachen, bis sie würgen oder in den Po bis die Rosette glüht.

Switchen

Na kleiner Looser, du weißt also noch gar nicht, was du hier eigentlich willst? Mit diesem erfahrenen SM-Luder lernst du die dunkle Seite des Sex kennen – die Einführung gibts zum Schnäppchenpreis, aber

pass auf, noch liegt dieses Lustluder mit gespreizter Fotze demütig vor dir, damit du dich an ihr vergehen kannst. Doch wenn du deinen Schwanz nicht bald zum Stehen bekommst, dreht sie den Spieß um. Die Gerte in der Hand, wird sie dir den ungehorsamen Riemen malträtieren. Wähle gleich die

09005-383880*

*0,99€/Min a. d. dt. FN, abw. MF-Preise mgl. – keine realen Kontaktpartner/ Treffen

0930-81169083 – 2,16 €/Min

0906-666991 – 3,13 Fr/Min a.d. Festnetz

Domina

Lust durch Schmerz ist dein größtes Verlangen? Dann bist du bei dieser strengen Herrin genau richtig. Sie lässt dich unter der engen Maske über deinem Gesicht kaum zu Atem kommen, während Schläge

immer schneller auf deinen geschundenen Rücken niederprasseln. Der Schmerz durchzuckt deinen schlaffen Sklavenkörper wie elektrischer Strom. Mit den verdunkelten Augen kannst du kaum unterscheiden, ob sie die Gerte, die Peitsche oder ein Paddel benutzt. Ruf an oder Sende SMS an

11816* FRANKA

*1,99€/Min a. d. dt. FN, abw. MF-Preise mgl. bzw. 1,99€/SMS, bezahlte Operator, keine realen Kontaktpartner/ Treffen

0930-81169083 – 2,16 €/Min

0906-666991 – 3,13 Fr/Min a.d. Festnetz

Sklavin

Die kleine, willige Sub liegt vor dir im Dreck und du hast große Lust, sie sofort hart von hinten zu bumsen. Aber du nimmst dich zurück, denn du willst sie bei einer ausgedehnten Session quälen, weil

du weißt, dass es dir noch viel mehr Lust bereitet, sie über mehrere Stunden zu peinigen. Sie windet sich auf dem Boden, während du ihr die Nippelklemmen anlegst und an ihnen ziehst. Nun ist sie deine Dienerin – also jetzt anrufen unter

226060* nur vom Handy

*1,99€/Min nur vom Handy, bezahlte Operator, keine realen Kontaktpartner/ Treffen

0930-81169083 – 2,16 €/Min

0906-666991 – 3,13 Fr/Min a.d. Festnetz

Fesseln und Peitschen

Wen haben wir denn da: den kleinen Pimmelmann, der sich nicht traut in unserem dunklen Verlies mitzuspielen. Ok alles klar, dann arretiert dich unsere Ober-Domse erstmal auf dem Subbi-Parkplatz und hier

darfst du mit gefesselten Händen und Füßen dem gnadenlosen Treiben der Dominas zusehen und dem lauten Schreien der Sklaven lauschen. Du kommst auch dran, aber mach dir ja nicht vor Angst in die Hose, nur bei jedem 10. Anruf gibt es die ganz harte Tortour. Melde dich sofort! Viel Glück.

0137-7334433 *

*1€/Anruf a. d. dt. FN, abw. MF-Preise mgl., jeder 10. Anruf wird verbunden

0930-81169083 – 2,16 €/Min

0906-666991 – 3,13 Fr/Min a.d. Festnetz